Alt Text

Technologie

Auf dem neusten Stand der Technik

Maschinenpark

Zwei Autoklaven

Unsere Expertise liegt in der Herstellung von Faserverbundbauteilen (FVK). Hierbei setzen wir modernste Technologien ein, um hochwertige Produkte zu fertigen:

  • Autoklaven: Wir verfügen über zwei Scholz-Autoklaven. D: 2500mm, L: 4000 mm, Betriebstemperatur: 350 Grad Celsius, Betriebsdruck: 12 Bar. Die Autoklaven ermöglichen die präzise Aushärtung von Bauteilen und eine lückenlose Dokumentation des Prozesses.
  • Temperöfen: Unsere vier Öfen bieten eine Gesamtfläche von 60 Quadratmetern. Die maximale Bauteilgröße beträgt 6000 mm x 3000 mm x 2000 mm. Die Temperatur in diesen Öfen kann bis zu 150 Grad Celsius erreichen. In den Temperöfen erfolgt die Nachbehandlung und Aushärtung der FVK-Teile.
  • Vakuumtechnik:An allen unseren Arbeitsplätzen verwenden wir fortschrittliche Vakuumtechnik. Dies gewährleistet eine kontinuierlich hochwertige Qualität der Bauteile.
  • Prozessdokumentation: Wir legen großen Wert auf Qualitätssicherung und Rückverfolgbarkeit. Daher zeichnen wir alle relevanten Prozessparameter auf, um die Chargenrückverfolgung zu gewährleisten.

MODERNSTES EQUIPMENT FÜR HÖCHSTE GENAUIGKEIT

Unsere hochmoderne Prozesstechnik ermöglicht die präzise Fertigung Ihrer Faserverbundbauteile. Wir setzen auf innovative Verfahren, um die höchsten Qualitätsstandards zu erreichen und Ihre individuellen Anforderungen zu erfüllen.

Mittels der CNC-Präzisionsbearbeitung erzielen wir zahlreiche Vorteile: präzise Ergebnisse, hohe Wiederholbarkeit, komplexe Formen und eine effiziente Produktion.

Der Einsatz vielfältiger Softwarelösungen bietet Ihnen zahlreiche Vorteile: individuelle Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse/ - anforderungen, bessere Datenverarbeitung sowie optimierte Prozesse.

CNC-TECHNIK

5-Achs-Bearbeitungszentren der Firmen EIMA, Zimmermann und DMG mit einer max. Bauteilgröße von 6000 x 2500 x 1500 mm zur Fertigung von präzisen Fräsbauteilen aus Kunststoff, Aluminium und Edelstahl

DMG Mehrachsdrehzentren mit angetriebenen Werkzeugen zur Fertigung von präzisen Drehbauteilenteilen aus Kunststoff, Aluminium und Edelstahl

Zwei Zünd CNC-Flachbettplotter mit einer Größe von 3500 x 2500 mm für den Zuschnitt von Rohmaterialien

Software

Eine CAD Zeichnung eines Bauteils

Der Einsatz modernster Softwarelösungen im Bereich ERP, CAD, CAM und 3D-Scanning gewährleistet einen qualitativ hochwertigen Prozess bei der Herstellung von Faserverbundbauteilen. Diese fortschrittlichen Technologien sorgen nicht nur für Effizienz, sondern auch für hohe Qualität in der Produktion.

  • ABAS – ERP: Unsere umfassende ERP-Softwarelösung ermöglicht die effiziente Erfassung aller Betriebs- und Produktionsabläufe. Sie unterstützt auch die Verwaltung technischer Dokumentationen, um einen reibungslosen Prozess sicherzustellen.
  • Catia V5: Als leistungsstarkes CAD-System bietet Catia V5 fortschrittliche Funktionen für 3D-Modellierung und Konstruktion. Es ist ein unverzichtbares Werkzeug für unsere Entwicklungs- und Konstruktionsabteilung.
  • MasterCam und Tebis: Unsere CAM-Systeme sind spezialisiert auf die CNC-Programmierung. MasterCam und Tebis ermöglichen die präzise Steuerung unserer Fertigungsmaschinen. Sie bieten individuelle Lösungen für verschiedene Anforderungen.
  • Geomagic Control X: Diese professionelle Metrologie-Softwareplattform verarbeitet 3D-Scandaten und erstellt präzise Maßanalysen und Messberichte. Damit optimieren wir die Qualität unserer Faserverbundbauteile.

Mit diesen modernen Softwarelösungen gewährleisten wir nicht nur höchste Qualität, sondern auch eine effiziente Produktion.

alt text

WIR MACHEN ES IHNEN LEICHTER

Kontakt aufnehmen